Über den VPA Einzelseminare SeminarreihenLehrGÄngeTagungen Mitgliedschaft Newsletter
VPA - Verein für psychosoziale und psychotherapeutische Aus-, Fort- und Weiterbildung

Wolfgang Schmälzlgasse 30/15
1020 Wien

Tel:  01/99 71 695
Fax: 01/99 71 695 10

Kontakt
AGB
Impressum
Referentendetails
Dr.phil. Dipl.Psych. Wolfgang Schmidbauer (D)
Studium der Psychologie an der LMU München
. Promotion 1968 in Psychologie, Psychopathologie und Pädagogik.
Tätigkeit als freier Autor in Italien. 1971 Rückkehr nach Deutschland, Ausbildung in Psychotherapie und Gruppentherapie, Mitgründer eines psychoanalytischen Instituts in München.

bis 1980 Lehrbeauftragter und Prüfer im Fach klinische Psychologie an der LMU München; 1986 Gastprofessor für Psychoanalyse an der Gesamthochschule Kassel.

Derzeit Tätigkeit in Privatpraxis, als Lehranalytiker und als Autor, u.a. einer Kolumne im ZEIT-Magazin: „Die großen Fragen der Liebe“

Wichtigste Buchveröffentlichungen:
Seele als Patient. Psychiatrie für Betroffene
 (1971)
Biologie und Ideologie. Kritik der Human-Ethologie (1973)
Die hilflosen Helfer. Die seelische Problematik der sozialen Berufe. (1977)
Alles oder nichts. Über die Destruktivität von Idealen.
 (1980)
Ich wusste nie, was mit Vater ist. Das Trauma des Krieges. (1998)
Der Mensch als Bombe. Eine Psychologie des neuen Terrorismus
. (2003)
Das Helfersyndrom (2007)
Paartherapie. Konflikte erkennen, Lösungen finden (2010)
Das Coaching in der Liebe. Neue Spielregeln für das Leben zu zweit (2015)