12.06.16 bis 20.01.18
Eintauchen in die Welt der Kinder
Beschreibung:
Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist eine schöne und gleichzeitig anspruchsvolle Tätigkeit. Die Arbeit erfordert viel an Persönlichkeit, aktuellem Wissen und Kreativität. Sie ist zudem keine isolierte Einzelarbeit, sondern braucht viele Gespräche und Vernetzung mit dem Umfeld, seien es Eltern oder andere Kolleginnen und Kollegen aus Einrichtungen, Schulen, Kindergärten, Kliniken...

Je jünger die Kinder sind, umso weniger ist die Sprache das geeignete Medium für Kontakt und therapeutische Arbeit. Wir Fachleute sind somit gefordert, andere Zugänge zu Kindern zu finden und in Bezug auf Materialien und Methoden vielseitig und kreativ zu bleiben. Zudem werden Kinder von ihren Eltern gebracht, sind somit oft unfreiwillig da und haben keine oder andere Anliegen als die Erwachsenen. Dies bedeutet besondere Herausforderungen in Bezug auf Auftragsklärung, zielorientierten Arbeiten und Gestaltung der konkreten Zusammenarbeit. Die Welt der Jugendlichen ist nochmals eine andere und braucht erneut veränderte Zugänge und Arbeitsmethoden.

Wir möchten mit unserer Seminarreihe in Hinblick auf diese Fragestellungen Ideen und mögliche Antworten anbieten, die Kompetenz der Kolleginnen und Kollegen fördern und einem kollegialen Austausch anregen.

Ziel der Seminarreihe ist es, dass Sie am Ende der Weiterbildung sagen können, Ihre Methodenvielfalt und damit auch Ihre Arbeitslust und Kreativität haben sich um ein Vielfaches gesteigert. Dabei sehen wir die Arbeit mit Kindern als etwas Lustvolles und Freudebringendes.

Die Seminare dieser Reihe eignen sich zur Nachzertifizierung als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in und können sowohl gesamt als auch einzeln gebucht werden.
Seminarüberblick:
11.03.16 - 12.03.16
Wie geht (systemische) Kindertherapie? Mit oder ohne Kinder? Mit oder ohne Eltern, oder als ganze Familie?
MMag. DDr. Alain Schmitt
14.10.16 - 15.10.16
Angst, Furcht und Sorgen
Lic.phil. Susy Signer-Fischer (CH)
04.11.16 - 05.11.16
Traumabezogenes Coaching für Eltern
Dipl.Psych. Karl Heinz Pleyer (D)
07.04.17 - 08.04.17
Neue Medien – Suchtfallen im Alltag?
Eva Maria Ostermann
28.04.17 - 29.04.17
Mache Beziehungen und Verwicklungen sichtbar!
MMag. DDr. Alain Schmitt
23.06.17 - 24.06.17
Das Spiel des Lebens
Mag.a Lucilla Polosa
22.09.17 - 23.09.17
Die Arbeit mit dem Kind im Kreise seiner Familie
Prof. DDr. Dipl.Psych. Siegfried Mrochen (D)
13.10.17 - 14.10.17
Gewalt gegen Kinder und Jugendliche
Gertrude König
03.11.17 - 04.11.17
Lösungsorientiertes Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen
Dipl.Psych. Dr. Manfred Vogt (D)
10.11.17 - 11.11.17
Resilienz – wie Kinder Krisen überstehen und Schwierigkeiten meistern
Mag.a Dipl.Päd.in Ingeborg Saval
17.11.17 - 18.11.17
Schlimme Jungs (und Mädchen)
MMag. DDr. Alain Schmitt
24.11.17 - 25.11.17
Was geht noch - wenn nichts mehr geht?
Mag.a Marina Gottwald