24.05.17 bis 24.05.17
Selbstverletzendes Verhalten und Suizidalität
keine
Dauer: Mittwoch:17:00 - 20:30
Ort: Akademie für Fortbildungen und
Sonderausbildungen – AKH Wien
Spitalgasse 23
1090 Wien
Kosten: Euro 105,00 (für Mitglieder Euro 70,00) inkl. Pausenverpflegung
Einheiten: 4 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten
Seminarleitung
Dr. Helmut Krönke
Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie Leitender Oberarzt der Tagesklinik der Univ. Klinik für Kinder und Jugendpsychiatrie

Inhalt
'Ritzen' und andere Formen der Selbstverletzungen haben mittlerweile einen Platz in der Jugendkultur gefunden und viele junge Menschen zeigen eine Form von Probekonsum in diesem Symptombereich. Das Seminar soll vor allem Antworten auf die folgende Frage schaffen: Wie gelingt die Abgrenzung zur Suizidalität und wie sehen die derzeitigen Behandlungsstrategien aus?