04.12.09 bis 05.12.09
Welt der Kinder: Stellvertretertechnik, Einsatz von Metaphern
Dauer: Freitag: 15:00 - 20:00 Uhr
Samstag: 09:00 - 17:00 Uhr
Ort: Bildungshaus Schloss Krastowitz
9020 Klagenfurt, Gottscheerstrasse
Kosten: Euro 290,00 (für Mitglieder Euro 245,00)
Einheiten: 15 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten
Seminarleitung
DSAin Monika Widauer-Scherf
Dipl. Soz.-Arb., Psychotherapeutin (System. Familientherapie, Hypnotherapie nach Milton Erickson) Lebens- und Sozialberaterin, Supervisorin (ÖVS,ÖBVP), Trainerin, Moderatorin, Coach Lehrbeauftragte im Bereich systemischer und hypnosystemischer Beratung und Psychotherapie Entwicklung von Tagungs-, Curriculums- und Seminarkonzepten

Inhalt
Metaphern, Geschichten und Märchen zählen zu den indirekten Methoden. Sie können diagnostisch, zur besseren Verständigung zwischen KlientIn und TherapeutIn oder BeraterIn oder als Intervention zur Unterstützung unbewusster Lösungsprozesse eingesetzt werden. Sprachliche Genauigkeit sowie die Balance zwischen beraterischer oder therapeutischer Aktivität und Aktivität der KlientIn gilt es in diesem Seminar zu erarbeiten. Ausserdem gilt es in diesem Seminar bisher Erlerntes und Geübtes zu integrieren.