Dieses Seminar ist ein Teil des Curriculums Paarlehrgang
20.04.18 bis 21.04.18
Sexualität - Verlust der Lust
Modul 7
Dauer: Freitag: 15:00-20:30
Samstag: 09:00-18:00
Ort: Wien
Kosten: Euro 370,00 (für Mitglieder Euro 325,00)
Einheiten: 16 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten
Seminarleitung
Dipl.Psych. Gabriele Frohme
Psychologische Psychotherapeutin
Lehrende Transaktionsanalytikerin in den Bereichen Beratung und Psychotherapie Lehrsupervisorin European Association for Supervising und Coaching Heilpraktikerin Seit 1992 selbstständig in eigener Praxis tätig und Leitung des Wuppertaler Instituts für Transaktionsanalyse besonderer Schwerpunkt:Behandlung von psychosomatischen Störungen, verbindet als Heilpraktikerin alternative Medizin mit Psychotherapie und Körpertherapie Langjährige Weiterbildungen in der Gestalt- und Körpertherapie, sowie in systemischer Therapie und Beratung

Inhalt
Beratung/ Therapie bei sexuellen Paarproblemen

Modul 7 des Paarlehrgangs ist: Sexualität

Vor dem Hintergrund des unbewussten Lebensplanes werden psychische und
sexuelle Paarproblematiken erörtert.
Es wird dargestellt wie frühe Verbote im Lebensplan sich in Lustfeindlichkeit oder
Lustbezogenheit auswirken können.
Über Erlaubnis gebende Interventionen können sexuelle Hindernisse in
verständlicher Weise erfasst und aufgelöst werden.
Zur Anwendung kommen transaktionsanalytische – und psychoanalytische
Konzepte.

Dieses Seminar ist einzeln buchbar oder als Teil des gesamten Paarlehrgangs.