Über den VPA Einzelseminare SeminarreihenLehrgÄngeTagungen Mitgliedschaft Newsletter
VPA - Verein für psychosoziale und psychotherapeutische Aus-, Fort- und Weiterbildung

Wolfgang Schmälzlgasse 30/15
1020 Wien

Tel:  01/99 71 695
Fax: 01/99 71 695 10

Kontakt
AGB
Impressum
Einzelseminare > Seminardetails
07.05.10 bis 08.05.10
Es war einmal.......
Wie Märchen für Therapie und Beratung genutzt werden können
Referent/in: DSAin Monika Widauer-Scherf
Dauer: Freitag 15.00 - 20.00 Uhr,
Samstag 09.00 - 17.00 Uhr
Ort: lfi - Bildungshaus Landwirtschaftskammer Oberösterreich
Auf der Gugl 3
4021 Linz
Kosten: Euro 275,00 (für Mitglieder des VPA Euro 230,00)
Einheiten: 15 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten
Inhalt
Märchen sind den meisten von uns aus unserer Kindheit vertraut. Jede/r von uns ist in der Lage auf bestimmte „Märchenreize“ wie z.B. Schloss, Wald, Prinzessin, Jäger, Stiefmutter mit spezifischen Bildern oder Metaphern zu reagieren. Märchen haben einen konkreten Aufbau und eine sprachliche Tiefenstruktur, die wir im Erzählen und konstruieren beachten können/ sollten.
Dieses Seminar richtet sich an jene, die Märchen in Beratung und Psychotherapie einsetzen und sowohl bekannte Volksmärchen als auch für bestimmte KlientInnen massgeschneiderte erzählen möchten. Besonderes Augenmerk legen wir auf die Konstruktion von Märchen unter Beachtung hypnosystemischer Grundlagen.
Die Arbeit mit Sprachmustern, die Beachtung der Repräsentationssysteme, Einsatz von klientInnenspezifischen Metaphern und einer lösungsorientierten, märchenhaft verzaubernden Sprache bilden die Basis für praktische Übungen und Anwendungen.
SE VPA434